Tamalepies mit Rindfleisch und Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tamalepies mit Rindfleisch und BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Tamalepies mit Rindfleisch und Bohnen

Tamalepies mit Rindfleisch und Bohnen
1 Std.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
1 EL Öl
1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
250 g Rinderhackfleisch
1 zerdrückte Knoblauchzehe
Chilipulver
200 g stückige Tomaten aus der Dose
375 ml Rinderbrühe
300 g Kidneybohne aus der Dose
Hier kaufen!360 g feines weißes Maismehl (Nasa Harina)
1 TL Backpulver
125 g Butter (gekühlt und gehackt)
125 g geriebenen Cheddar-Käse
saure Sahne zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung das Öl in einer Pfanne bei mittlerer FIamme erhitzen. Zwiebel darin 3-4 Minuten glasig dünsten. Dann die Hitze erhöhen, FIeisch dazugeben und rundum bräunen. Knoblauch, Chili, Tomaten und 125 Milliliter Brühe dazugeben. Aufkochen, dann die Hitze reduzieren und 35 Minuten köcheln lassen, bis die Masse zu einer dicken Sauce eingekocht ist. Bohnen unterrühren und abkühlen lassen.

2

In tiefen Mini-Muffinformen 30 Vertiefungen leicht einfetten. Maismehl (Masa Harina), Backpulver und eine Prise Salz in eine Schüssel sieben. Die Butter mit den Fingerspitzen einreiben, bis die Mischung feinen Brotkrumen ähnelt. Anschließend eine Vertiefung in die Mitte drücken und mit einem flachen Messer die restliche Brühe untermischen. Mit den Händen zu einer Kugel zusammendrücken, dann dritteln und zwei Drittel zwischen zwei Blatt Backpapier ausrollen. Mit einem Ausstecher Kreise von 7 Zentimeter Ø ausstechen und in die Vertiefungen drücken. Ränder abschneiden und übrig gebliebenen Teig aufbewahren.

3

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Danach die Füllung in die Teigförmchen löffeln und mit Cheddar bestreuen. Den restlichen Teig ausrollen und in Kreise mit 4 Zentimeter Ø schneiden, die als Deckel auf die Pies gelegt werden. Die Ränder mit Wasser bestreichen und leicht zusammendrücken. Etwa 20-25 Minuten backen, bis der Teig knusprig und leicht gebräunt ist. Mit saurer Sahne servieren.