Tamarinden-Hähnchen-Spieße Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Tamarinden-Hähnchen-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 41510
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Tamarinden-Hähnchen-Spieße

mit Avocado-Tomaten-Salat

Rezept: Tamarinden-Hähnchen-Spieße

Tamarinden-Hähnchen-Spieße - Eine fruchtig-herbe, belebende Spezialität aus der Karibik

312
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (10 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Hähnchenbrustfilets (ca. 400 g)
Jetzt kaufen!2 Limetten
2 TL Paprikapulver (edelsüß)
Jetzt kaufen!etwas Cayennepfeffer
2 EL Tamarindenmark (aus dem Glas)
5 EL Ketchup
4 Tomaten (ca. 275 g)
125 g rote Zwiebel
1 rote Pfefferschote
2 Avocados (ca. 400 g)
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ Bund Koriander
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Grillpfanne, 12 Holzspieße, 1 Frischhaltefolie, 1 Schale, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 1
1

Die Holzspieße in Wasser legen. Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden.

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 2
2

Limetten halbieren und auspressen. Fleischwürfel auf die Holzspieße stecken.

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 3
3

Paprikapulver, Cayennepfeffer, 3 EL Limettensaft, Tamarindenmark und Ketchup verrühren.

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 4
4

Fleischspieße darin wenden und mit Frischhaltefolie bedeckt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 5
5

Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln, dabei die Stielansätze herausschneiden. Tomaten entkernen und jedes Viertel quer halbieren.

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 6
6

Zwiebeln schälen und grob würfeln. Pfefferschote halbieren, entkernen, sorgfältig waschen und fein hacken.

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 7
7

Avocados halbieren, die Steine entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und in grobe Würfel schneiden.

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 8
8

Koriander waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken. Mit 1 EL Limettensaft, Tomaten, Zwiebeln, Pfefferschote und Avocado mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Tamarinden-Hähnchen-Spieße: Zubereitungsschritt 9
9

Die Spieße in einer Grillpfanne oder über Holzkohle bei mittlerer Hitze rundherum 7-8 Minuten grillen. Mit dem Avocado-Tomaten-Salat salat servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Der Avocado-Salat ist sehr lecker, allerdings habe ich wesentlich weniger Koriander verwendet und dafür etwas Öl. Die Tamarinden-Spieße schmecken meiner Meinung nach viel zu intensiv, aber vermutlich ist Tamarinde auch einfach Geschmackssache...