Tandoori-Chicken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tandoori-ChickenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Tandoori-Chicken

Tandoori-Chicken
200
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hühnerbrüste , enthäutet und entbeint (à 160 g Rohgewicht)
4 TL Butter
Tandoori-Mischung (gekauft oder wie folgt hergestellt):
Chili hier kaufen.1 TL Chili , gemahlen
Koriandersamen online bestellen2 TL Koriandersamen , gemahlen
1 TL Kreuzkümmelsamen , gemahlen
2 Knoblauchzehen , geschält und zerdrückt
Hier kaufen!Ingwer , gemahlen
rote Lebensmittelfarbe
2 EL Zitronensaft
100 g Joghurt (0,3 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Tandoori-Mischung, sofern sie selbst hergestellt wird, alle Zutaten im Mixer zu einer glatten Paste verrühren. Die gut gesäuberten, trockengetupften Hühnerbrüstchen damit rundum einreiben und ca. 4 Stunden marinieren lassen.

2

Hühnerbrüstchen anschließend mit Butter einstreichen und unter dem vorgeheizten Grill ca. 5-7 Minuten grillen. Nach dieser Zeit ist das Fleisch gar und die Tandoori-Paste beginnt sich leicht zu bräunen.

3

Die Hühnerbrüstchen sofort auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit körnig gekochtem Curryreis servieren.