Tandoori-Huhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tandoori-HuhnDurchschnittliche Bewertung: 41524

Tandoori-Huhn

Tandoori-Huhn
10 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Tandoori-Paste mit 2 EL Joghurt glattrühren, Hähnchen mit der Paste bestreichen, in kleiner Auflaufform ca. 2 Stunden kühl marinieren. Hähnchen im Ofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten garen.

2

Reis mit 1 Prise Jodsalz und Safran in 1 Tasse Wasser garen. Fenchel putzen und in Scheiben schneiden, im heißen Sesamöl ca. 10 Minuten dünsten, nach Belieben mit Sambal würzen.

3

Feingehackten Knoblauch im restlichen Joghurt verrühren, salzen und pfeffern. Joghurt-Dip mit Hähnchen, Reis und Fenchel anrichten.