Tandoori-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tandoori-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Tandoori-Kartoffeln

Tandoori-Kartoffeln
10 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen als Beilage
1 kg Kartoffeln abgebürstet und geviertelt
Jetzt kaufen!2 TL Cayennepfeffer
2 TL Paprikapulver
2 TL Tandoori-Gewürzmischung
2 TL Salz
4 Dosen Pflanzenöl
Jetzt kaufen!1 Limette oder Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Die Kartoffeln in eine ofenfeste Form legen. Mit den Gewürzen und Salz bestreuen und gut vermengen, damit die Gewürze gleichmäßig verteilt werden, und die Kartoffelspalten rundum überziehen.

2

Mit ein wenig Öl übergießen und nochmals gut vermengen. Die Kartoffeln dann etwa 45 Minuten im Ofen garen, bis sie weich sind. Vor dem Servieren mit Limetten- oder Zitronensaft beträufeln oder Limetten- oder Zitronenviertel dazu servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese außergewöhnliche Kartoffelbeilage ist garantiert ein Hingucker und Gaumenschmaus, egal ob sie nun als Beilage zu einem Currygericht, zu gegrilltem Hähnchen oder einem Braten auf den Tisch kommen.