Tandori-Fischsteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tandori-FischsteaksDurchschnittliche Bewertung: 3157

Tandori-Fischsteaks

Tandori-Fischsteaks
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 feste weiße Fischsteaks z. B. Snapper oder Barsch
60 ml Zitronensaft
1 Zwiebel (fein gehackt)
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Hier kaufen!1 EL frisch geriebener Ingwer
1 rote Chilischote
1 EL Garam Masala (indische Gewürzmischung)
1 TL Paprikapulver
500 g griechischer Joghurt zzgl. einige EL zum Servieren
einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe (nach Belieben)
junge Blattspinat zum Servieren
8 Limettenspalten zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fischsteaks mit Küchenpapier trocken tupfen und in einer flachen, nicht-metallischen Schale ausbreiten. Zitronensaft darüberträufeln und die Steaks darin wenden.

2

Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chili, Garam Masala, Paprikapulver und Salz in der Küchenmaschine glatt pürieren. Mit Joghurt und evtl. Lebensmittelfarbe verrühren. Diese Marinade über den Fisch löffeln und den Fisch darin wenden. Abdecken und am besten über Nacht kühlen.

3

Eine Grillplatte vorheizen. Steaks aus der Marinade nehmen und überflüssige Marinade abtropfen lassen. Auf der Grillplatte oder unter dem Ofengrill 3-4 Minuten auf jeder Seite grillen, bis der Fisch sich gar anfühlt, wenn man ihn mit einer Gabel auseinanderzieht. Mit mehr Joghurt, jungen Spinatblältern und Limettenspalten servieren.