Tapas-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tapas-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Tapas-Kartoffeln

Tapas-Kartoffeln
280
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g nicht zu harte Chorizo oder andere luftgetrocknete Wurst
1 rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
Bio-Zitrone
500 g festkochende Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 TL rosenscharfes Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Wurst längs vierteln und quer in 1 cm dicke Stücke schneiden. Paprikaschote waschen, putzen, entkernen und würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale abreiben, den Saft auspressen. Die Kartoffeln schälen, in 1 cm große Würfel schneiden.

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wurst bei kleiner Hitze 1 Min. darin braten, Paprika- und Knoblauchwürfel zugeben und 5 Min. mitbraten.

3

Kartoffeln, Paprikapulver und Zitronenschale zugeben, leicht salzen und pfeffern, mit ca. 300 ml Wasser knapp bedecken. Die Kartoffeln bei mittlerer Hitze offen in 15-20 Min. bissfest garen, die Konsistenz sollte leicht suppig sein.

4

In eine Schüssel geben, mit Zitronensaft mischen, salzen und pfeffern. Vor dem Servieren mindestens 1 Std. durchziehen lassen und nochmals mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Je nach Schärfe der Chorizo eventuell nur 1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver verwenden.