Tapenade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TapenadeDurchschnittliche Bewertung: 41518

Tapenade

Paste aus Oliven, Sardellen und Kapern

Tapenade
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 375 ml
400 g entsteinte Kalamata-Olive
2 zerdrückte Knoblauchzehen
2 abgetropfte Sardellenfilets
2 EL gespülte und trockengetupfte Kapern in Salzlake
2 EL frischer und gehackter Thymian
2 TL Dijonsenf
1 EL Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 EL Cognac nach Belieben
frischer gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein Glas mit Schraubverschluss mit kochendem Wasser ausspülen und abtrocknen. Alle Zutaten außer den Pfeffer mit dem Mixer zu einer homogenen Masse pürieren, mit Pfeffer abschmecken. Die Tabenade anschließend in das sterilisierte Glas füllen und sofort verschließen. Gekühlt hält die Tapenade bis zu 2 Wochen. 

Zusätzlicher Tipp

Im Kühlschrank kann das Olivenöl ausflocken und weißlich werden. Vor dem Servieren die Tapenade zimmerwarm werden lassen, damit das Öl wieder flüssig wird.