Tapenade aus grünen Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tapenade aus grünen OlivenDurchschnittliche Bewertung: 41513

Tapenade aus grünen Oliven

mit süßem Mandelöl und Zitronen-Confit

Tapenade aus grünen Oliven
10 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
25 g Kapern in Salzlake
in Salz eingelegte Zitronen
1 Knoblauchzehe
400 g entsteinte grüne Oliven
7 EL süßes Mandelöl
geröstetes Landbrot zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kapern in ein Sieb geben, in eine mit kaltem Wasser gefüllte Schüssel setzen und 1 Stunde wässern. Zwischendurch das Wasser immer wieder wechseln. Die Schale der eingelegten Zitrone in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und entkeimen .
2
In einem Mörser die abgetropften Kapern, die entsteinten Oliven und den Knoblauch zu einer Paste zermahlen. Nach und nach das süße Mandelöl zugeben und gründlich verrühren. Die Zitronenwürfel gleichmäßig unterrühren, die Tapenade in ein fest verschließbares Gefäß füllen und im Kühlschrank durchkühlen lassen.
3
Auf geröstetem Bauernbrot oder zu einem Kartoffelsalat servieren.