Tarte mit frischen Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tarte mit frischen FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 3158

Tarte mit frischen Früchten

Rezept: Tarte mit frischen Früchten
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 9 Portionen
1 vorgebackener süßer Mürbeteig , noch in der Form, aber abgekühlt
Konditorcreme (ergibt ca, 800 ml)
500 fettarme Vollmilch
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote aufgeschlitzt
5 Eigelbe
50 g extrafeiner Zucker
50 g Mehl
Obstbelag
1 Schälchen Brombeere
1 Schälchen Blaubeeren
1 Schälchen Erdbeeren
1 Pfirsich in dünne Spalten geschnitten
1 Nektarine in dünne Spalten geschnitten
2 blaue Pflaumen in dünne Spalten geschnitten
1 Kiwi , geschält, halbiert und in dünne Spalten geschnitten
150 g Aprikosenmarmelade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Konditorcreme die Milch und die Vanilleschote in einen schweren Topf geben und einmal kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, zudecken und 15 Minuten lang ziehen lassen.

2

Die Eigelbe und den Zucker in einer hitzebeständigen Schüssel gut miteinander verschlagen. Das Mehl hinzufügen und gut untermischen. Die Milch durch ein Sieb in die Eigelbmischung gießen und gut verrühren. Nun alles zurück in den Topf geben und bei milder Hitze unter ständigem Rühren 2 Minuten lang erhitzen. Dabei wird die Masse eindicken. Zum Abkühlen in eine flache Schüssel umfüllen. (Die Creme kann bis zu einem Tag im Voraus zubereitet werden, wenn sie zugedeckt im Kühlschrank aufbewahrt wird.)

3

Die Konditorcreme in einer gleichmäßigen Schicht auf den abgekühlten Tarteboden streichen und mit dem Obst belegen.

4

Die Aprikosenmarmelade mit 2 EL Wasser in einen kleinen Topf geben und bei milder Hitze flüssig werden lassen. Durch ein Sieb streichen, um alle Klümpchen zu entfernen. Mit einem Backpinsel die Früchte vorsichtig, aber großzügig mit der Marmelade bestreichen oder betupfen, sodass ein glänzender Überzug entsteht. Daraufhin Abkühlen lassen. 6-8 Stunden lang in den Kühlschrank stellen, aber vor dem Servieren wieder fast Zimmertemperatur annehmen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Für eine Tarte mit frischen Erdbeeren verwenden Sie 2-3 große Schälchen gewaschene und getrocknete Erdbeeren, je nach Größe halbiert und/oder in Scheiben geschnitten. Glasieren Sie sie Statt mit Aprikosenmarmelade mit rotem Johannisbeergelee - das muss normalerweise nicht durch ein Sieb gestrichen werden.