Tarte mit Nektarinen und Aprikosen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tarte mit Nektarinen und AprikosenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Tarte mit Nektarinen und Aprikosen

Rezept: Tarte mit Nektarinen und Aprikosen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Backblech
275 g Blätterteig Fertigprodukt aus dem Kühlregal
50 g fein gehackte Pistazien
Haselnüsse hier kaufen.100 g fein gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
3 EL Aprikosenkonfitüre
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Milch
600 g Aprikosen
600 g Nektarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Blätterteig auf ein Backblech legen und mit der Gabel mehrfach einstechen. Die Pistazien und Nüsse mit 2 EL Aprikosenkonfitüre, dem Vanillezucker und der Milch verrühren und auf den Blätterteig streichen.

2

Die Nektarinen und die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und die Früchte in schmale Spalten schneiden. Den Blätterteig mit den Obstspalten belegen und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten backen.

3

Herausnehmen, die restliche Aprikosenkonfitüre leicht erwärmen und den Kuchen damit bepinseln. Auskühlen lassen und möglichst frisch servieren.