Tarte Tartin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tarte TartinDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Tarte Tartin

Tarte Tartin
20 min.
Zubereitung
2 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
für den Teig:
200 g Weizenmehl (gesiebt)
150 g kalte Butterflocke
1 Eigelb
1 Prise Salz
für den Belag:
600 g Boskop-Apfel
60 g Margarine (zerlassen)
100 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weizenmehl sieben. Mit kalten Butterflöckchen, Eigelb und Salz verkneten und bei Zimmertemperatur 1 - 2 Stunden ruhen lassen.

2

Für den Belag die Boskopäpfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.

3

Eine runde, flache Metallform (am besten Kupfer) mit 40 g Margarine ausstreichen, mit 80 g Zucker ausstreuen und die Apfelviertel dicht an dicht mit der Rundung nach unten in die Form geben.

4

20 g zerlassene Margarine und 20 g Zucker darübergeben. Den Mürbeteig in der Größe der Form ausrollen, auf die Äpfel legen. Die Form auf der unteren Schiene in den vorgeheizten Backofen (etwa 200 Grad) schieben und 35 Minuten backen.

5

Den Kuchen auf eine Platte stürzen, heiß oder kalt servieren. Dazu passt angeschlagene Sahne.