Tarteletts mit Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tarteletts mit KarottenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Tarteletts mit Karotten

Tarteletts mit Karotten
25 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben tiefgekühlter Blätterteig
125 g Möhren
1 l Hühnerbrühe (Insant)
20 g Mehl
50 g Butter
1 l Kochsahne
3 Eier (Größe M)
Salz
50 g geriebener Cheddar-Käse
Senfpulver
Zucker
Mehl zum Ausrollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig nach Packungsaufschrift auftauen lassen. Geschälte, grob gehackte Möhren in der Brühe garen, etwas abkühlen lassen und pürieren. Mehl in der heißen Butter hell anschwitzen, mit Sahne ablöschen und einige Minuten köcheln lassen.

2

Eier trennen. Eiweiß mit Salz zu schnittfestem Schnee schlagen und Eigelbe mit Käse und Püree unter die Sahnesauce heben. Mit Salz, Senfpulver und Zucker würzen. Eischnee unterheben. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und 8 kalt ausgespülte Tartelettformen (10 cm 0) damit auskleiden. Püree einfüllen.

3

Die Tarteletts im 200 Grad heißen Ofen (Gas: Stufe 3) auf der unteren Schiene 25 Minuten backen.