Tatar aus Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tatar aus BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Tatar aus Bohnen

Tatar aus Bohnen
344
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Bete (ca. 250 g)
Salz
4 EL Essig
2 TL Honig
1 Dose rote Bohnen
1 Bund Frühlingszwiebeln
100 g Zwiebel
2 Bund Schnittlauch
Salatgurke
4 Eigelbe
Kapern
schwarze Oliven
Pfefferschote
grobes Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die roten Bete vorsichtig abbürsten, in Alufolie wickeln. Im Backofen bei 200 Grad (Gas 3; Umluft 35 bis 45 Minuten bei 200 Grad) 35 Minuten backen. Abgekühlt pellen und würfeln, mit Salz, Essig und Honig marinieren. Die Bohnen in einem Sieb gründlich abbrausen und gut abtropfen lassen, mit etwas Salz würzen. Die Bohnen durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs direkt auf 4 Teller drehen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und dann in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln pellen und würfeln. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Salatgurke waschen, erst in Scheiben, dann in Streifen und zuletzt in Würfel schneiden. Jeweils 1 Eigelb auf eine Portion Bohnen-Tatar setzen. Rundherum die vorbereiteten Zutaten, dazu die abgespülten Kapern, Oliven und die Pfefferschoten anrichten. Grobes Salz darüber streuen. Mit Bauernbrötchen servieren.