Tatar-Ecken mit Kürbis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tatar-Ecken mit KürbisDurchschnittliche Bewertung: 41519

Tatar-Ecken mit Kürbis

Tatar-Ecken mit Kürbis
157
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 kleine Schalotten
2 Zweige Petersilie
1 EL Kapern
1 EL Joghurt (1,5 % Fett)
100 g Tatar
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Scheiben Vollkorntoast
50 g eingelegter Kürbis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schalotten schälen und klein würfeln.

Dann die Petersilie waschen und abtrocknen. Einige Blättchen zum Garnieren zurücklassen, die restlichen hacken, ebenso die Kapern.

Die Schalotten, die gehackte Petersilie, die Kapern, den Joghurt und das Tatar in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gründlich vermengen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft abschmecken.

2

Die Toastscheiben knusprig rösten. Jede Scheibe zweimal diagonal durchschneiden, so dass insgesamt 8 Dreiecke entstehen.

3

Das Tatar auf die Brote verteilen, mit einem Messer dekorativ einkerben. 

Dann den Kürbis klein würfeln und zusammen mit den Petersilienblättchen auf die Tatar-Ecken geben.