Tatar vom Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tatar vom ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Tatar vom Thunfisch

Rezept: Tatar vom Thunfisch
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Frühlingszwiebeln
1 kleine Knollensellerie
400 g frischer Thunfisch
1 Schalotte
1 EL frisch gehackte Minze
Hier bei Amazon kaufen1 TL helle, geröstete Sesamsamen
1 EL Traubenkernöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Hier kaufen!1 ½ EL Weißweinessig
Zitronenscheibe zum Garnieren
Schnittlauch zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Sellerie schälen, waschen, in dünne Scheiben und dann in 1x5 cm lange Streifen schneiden. Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Schalotte abziehen, fein hacken und mit den Thunfischwürfeln, der Minze, den Sesamkörnern und dem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Selleriestreifen mit den Frühlingszwiebeln anschwitzen. Mit dem Essig ablöschen, salzen, pfeffern und beiseite ziehen. Das Selleriegemüse auf Teller anrichten, das Thunfischtatar darauf anrichten und mit je einer halben Zitronenscheibe und Schnittlauchhalmen garniert servieren.