Tataren-Fondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tataren-FondueDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Tataren-Fondue

Tataren-Fondue
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
400 g Beefsteakhack
200 g Thüringer Mett
1 Ei
1 TL Vollkorn-Semmelbrösel
1 EL Petersilie
Salz und Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
Bei Amazon kaufen1 l Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel abziehen, fein würfeln oder reiben, mit dem Hackfleisch und dem Mett in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten, ausser dem Öl, hinzufügen. Mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Paprika würzen und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Aus der Masse walnussgroße Bällchen in Schälchen anrichten. Öl in einem Fonduetopf erhitzen , auf dem Rechaud köcheln lassen. Die Fleischbällchen auf Fonduegabeln in dem Fett garen.