Tatarhäppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TatarhäppchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Tatarhäppchen

Tatarhäppchen
425
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
1 Bund gemischte Kräuter wie Petersilie , Schnittlauch, wenig Rosmarin, Thymian
kleine Zwiebel
1 kleine Gewürzgurke
rote Paprikaschote
2 TL Kapern
1 Ei
Salz
1 Prise Knoblauchpulver
1 TL Paprikapulver , edelsüß
1 Prise schwarzer Pfeffer
2 EL Cognac
350 g Tatar
8 Scheiben Pumpernickel
2 Eigelbe
4 schwarze Oliven
etwas Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kräuter waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden. Die Zwiebel schälen und mit der Gurke feinhacken. Die Paprikaschote von Rippen und Kernen befreien, waschen, abtrocknen und kleinhacken. Die Kapern ebenfalls hacken. Alle kleingehackten Zutaten mit den Eigelben, den Gewürzen und dem Cognac zum Fleisch geben. Alles gut vermengen. Die Fleischmasse zugedeckt kurz im Kühlschrank durchziehen lassen. Aus den Brotscheiben mit einer Ausstechform 8 Taler ausstechen. Das Ei schälen und in Achtel schneiden. Das Tatar auf die Brottaler streichen und jedes Häppchen mit 1 Eispalte, 1/2 Olive und etwas Petersilie garnieren.

Schlagwörter