Tatarpiroggen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TatarpiroggenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Tatarpiroggen

Tatarpiroggen
310
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
Für den Teig:
300 g Mehl
Backpulver
Salz
80 g weiche Butter
1 Ei
Milch
Für die Füllung:
1 Zwiebel
50 g Champignons
25 g Butter
200 g Tatar
Salz
Pfeffer
Knoblauchpulver
2 hartgekochte Eier (Größe M)
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken, das Salz und die Butter hineinsieben. Das Ei und die Milch zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Füllung die Zwiebel schälen und kleinwürfeln. Die Champignons waschen, putzen und hacken. Die Butter erhitzen. Die Zwiebel- und die Champignonwürfel darin anbraten, mit dem Tatar vermengen und mit dem Salz, dem Pfeffer und dem Knoblauchpulver würzen.

Die Eier schälen, feinwürfeln und unter die Tatarmasse mischen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig etwa 3 mm dick ausrollen und Rechtecke von 11 x 12 cm ausschneiden. Auf jedes Rechteck 1 Eßlöffel der Füllung setzen. Die Ränder mit verquirltem Eigelb bestreichen, die Rechtecke zusammenklappen und die Ränder festdrücken.

Die Piroggen mit Eigelb bestreichen. Auf der mittleren Schiene des Backofens 15- 20 Minuten backen.