Tauben Berliner Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tauben Berliner ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Tauben Berliner Art

Tauben Berliner Art
640
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Füllung:
150 g Champignons aus der Dose
1 Zwiebel
Lebern, Herzen und Mägen von 4 Taube
40 g Butter
Petersilie
rote Paprikaschote
1 Trüffel aus der Dose
30 g Semmelbrösel
1 Ei
Salz
weißer Pfeffer
Außerdem:
4 küchenfertige Tauben von je 250 g
1 l heiße Fleischbrühe aus Würfeln
Salz
weißer Pfeffer
Für die Chaudfroid-Soße:
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
30 g Butter
30 g Mehl
125 ml heiße Taubenbrühe
125 ml Sahne
Salz
weißer Pfeffer
zum Garnieren:
8 kleine Tomaten
150 g Waldorf- Salat (fertig gekauft)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung die Champignons abtropfen lassen und blättrig schneiden. Dann die Zwiebel schälen und fein hacken. Lebern, Herzen und Mägen reinigen, abspülen und trockentupfen. Anschließend Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin 3 Minuten anbraten. Dann Champignons und die Innereien dazugeben. Alles 5 Minuten unter häufigem Wenden braten.

2

Nun die Masse durch den Fleischwolf (feine Scheibe) drehen. Petersilie abspülen und trockentupfen. Die Paprikaschote putzen, waschen und abtropfen lassen. Beides fein hacken, genauso wie die Trüffe. Alle Zutaten in einer Schüssel mit Semmelbröseln und Ei mischen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Tauben innen und außen waschen, trockentupfen und füllen. Die Öffnung mit Holzspießehen zustecken und die Flügel und Keulen mit Zwirn zusammenbinden. Fleischbrühe in einem großen Topf aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Nun die Tauben auf eine saubere Serviette legen. Die Serviette wie einen Sack zusammenbinden und in die Brühe gleiten lassen. Dann die Tauben im geschlossenen Topf 60 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Anschließend in der Brühe erkalten lassen.

5

Für die Chaudfroid-Soße Gelatine in kaltem Wasser einweichen und die Butter in einem Topf erhitzen. Nun das Mehl hineinrühren und unter Rühren die Taubenbrühe und Sahne dazugießen. 10 Minuten kochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
.

6

Gelatine ausdrücken, unter Rühren in der heißen Soße auflösen, dann etwas abkühlen lassen. Anschließend die Tauben aus der Serviette nehmen, abtropfen lassen und die Haut abziehen. Dann die Tauben auf eine Platte legen und mit der Chaudfroid-Soße überziehen. Erkalten lassen.

7

Die Tomaten waschen und abtrocknen, dann die Stengelansätze rausschneiden. Anschließend die Tomatenoberseite als Deckel abschneiden. Die Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen und mit Waldorf-Salat füllen. Tauben mit den gefüllten Tomaten umlegt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Tauben Berliner Art, in der feinen Küchensprache Pigeon a la berlinoise genannt, gehören in die klassische Küche und sind ein besonderes Festessen.

Schlagwörter