Teecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TeecremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Teecreme

Teecreme
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
250 ml Wasser
4 TL schwarzer Tee
6 weiße Gelatineblätter
3 Eigelbe
100 g Zucker
1 Prise Salz
Abrieb einer halben Zitronen
5 EL Orangensaft
Hier kaufen!2 cl Rum (40Vol.-%)
250 ml Sahne
2 EL gehackte Pistazien zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser im Kessel sprudelnd kochen. Teeblätter in eine angewärmte Kanne geben und mit Wasser begießen. 5 Min ziehen lassen. Tee durch ein Sieb in eine andere vorgewärmte Kanne gießen.

2

Inzwischen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Zucker und Salz in einem Topf schaumig rühren. Zitronenschale, Orangensaft, Rum und heißen Tee unter Rühren nach und nach dazugeben.

3

Bei kleiner Hitze mit dem Schneebesen schlagen. Bis kurz vorm Kochen erhitzen. Topf vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und reinrühren. Creme unter häufigem Umrühren erkalten lassen.

4

Sahne in einer Schüssel steif schlagen und unter die Creme heben, sobald sie fest zu werden beginnt. Creme in eine Glasschüssel füllen. Zugedeckt im Kühlschrank fest werden lassen.

5

Tee-Creme mit gehackten Pistazien garnieren und kalt servieren.