0
Drucken
0

Teegebäck

Teegebäck
20 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 190° C vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren.

2

Mehl einarbeiten, nicht zu stark kneten, eine Kugel formen und zu einem 1 cm dicken Quadrat ausrollen.

3

Auf ein bemehltes Backblech heben, mit einer Gabel mehrfach einstechen und in kurze, schmale Streifen schneiden. Mit Zucker bestreuen und Mandelhälften andrücken. In etwa 20 Minuten goldgelb backen.

4

Alternativ kann man den Teig in eine Form pressen, auf das Backblech stürzen und 30 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

- Teig in Konfektformen aus Metall backen, mit Puderzucker bestäuben, zur Hälfte in Kuvertüre tauchen oder mit Karamel verzieren.

- Den Teig vorgeformt einfrieren, oder fertige Kekse luftdicht verschlossen aufbewahren.

Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages