Teigkörbchen mit Wachtelei und Forellenkaviar (Wan Tan Teig) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Teigkörbchen mit Wachtelei und Forellenkaviar (Wan Tan Teig)

Teigkörbchen mit Wachtelei und Forellenkaviar (Wan Tan Teig)
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Öl zum Frittieren
8 Wan-Tan-Blätter rechteckig (ca. 10 x 10 cm)
8 Wachteleier
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 TL Forellenkaviar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Einen Weinkorken mit Alufolie fest einwickeln und mit einem Ende auf einen Schaschlikspieß stecken.
2
Das Öl auf etwa 170°C erhitzen. Die Wantan-Blätter einzeln ins heiße Fett legen und sofort mit dem Korken, in der Mitte platziert, in das Fett hinein gedrückt halten und goldgelb ausbacken. Herausnehmen und die Hütchen auf Krepppapier abtropfen lassen. Die Wachteleier in nicht zu heißer Butter zu Spiegeleiern braten, in die Wantans legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 TL Forellenkaviar darauf setzen und auf Teller angerichtet servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages