Tellerfleisch mit Suppengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tellerfleisch mit SuppengemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Tellerfleisch mit Suppengemüse

Tellerfleisch mit Suppengemüse
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Tafelspitz
1 TL Salz
2 TL Pfefferkörner schwarz
1 Lorbeerblatt
2 Möhren
250 g Knollensellerie
2 Zwiebeln
1 Stange Lauch
2 stängel Petersilie
600 g festkochende Kartoffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch in einen großen Topf geben und mit ca. 3 l Wasser übergießen. Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt zufügen und langsam erhitzen, aufkochen und ca. 3 Stunden leise simmern lassen. Zwischendurch immer wieder den entstandenen Schaum abschöpfen.
2
Die Karotten, Sellerie und Zwiebeln waschen, schälen und in Würfel bzw. Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen und schräg in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und mit dem restlichen Gemüse und der Petersilie nach ca. 2,5 Stunden Kochzeit mit in die Brühe geben.
3
Zum Schluss das Fleisch aus der Brühe nehmen und in Scheiben geschnitten auf dem Gemüse mit etwas Brühe servieren.