Temaki-Sushi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Temaki-SushiDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Temaki-Sushi

mit Chili-Rettich

Rezept: Temaki-Sushi
150
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück Pro Stück
1 Stück Rettich (100 g)
1 kleine getrocknete rote Chilischote
150 g ganz frisches Thunfischfilet
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Jetzt kaufen!2 EL Mirin
1 TL Zitronensaft
2 geröstete Nori-Blätter
200 g vorbereiteter Sushi-Reis
Jetzt kaufen!1 TL Wasabi-Paste
Zum Dippen und Dazuessen
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Jetzt kaufen!Wasabi-Paste
Hier kaufen!eingelegter Ingwer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rettich schälen, in die Mitte der Schnittstelle mit einem Messer ein Loch bohren. Da hinein die Chilischote stecken. Den Rettich dann mit der Chilischote fein reiben.

2

Den Thunfisch trockentupfen, in 1 cm breite Streifen schneiden. Sojasauce, Mirin und Zitronensaft verrühren. Die Fischstreifen darin wenden. Den Chili-Rettich ausdrücken. Die Noriblätter quer halbieren. Aus dem SushiReis mit angefeuchteten Händen 4 Bällchen formen.

3

Die Noriblätter mit Reis, Wasabipaste und den vorbereiteten Zutaten zu tütenförmigen Temaki-Sushi formen.

Schlagwörter