Tempeh-Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tempeh-CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 4159

Tempeh-Croutons

Rezept: Tempeh-Croutons
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Tempeh in dünne Streifen schneiden, alle weiteren Zutaten in einer Schüssel gründlich vermischen.

2

Die Streifen in das Salzwasser tauchen und kurz abtropfen lassen oder mit einem Küchentuch trockentupfen. Öl in einem Wok, einer Bratpfanne oder Friteuse auf 180°C erhitzen.

3

Die Steifen hineingleiten lassen und 3-4 Min. fritieren oder braten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Wenn Sie die Streifen schwimmend ausbacken, wird das Endprodukt knuspriger.

4

Kurz auf Papier abtropfen lassen und sofort auftragen. Sie schmecken besonders köstlich, wenn man sie in indonesische Scharfe Erdnußsauce dippt.

Zusätzlicher Tipp

Variation: Fügen Sie statt des gemahlenen Korianders 1 1/4 TL Currypulver dem Salz und Wasser zu. Oder: Schneiden Sie den Tempeh in kleine Würfel und braten Sie diese wie oben angegeben. Sobald sie knusprig und heiß sind, sind sie ausgezeichnete Croutons fur Suppen, Eintöpfe oder Reis. Abkühlen lassen, wenn Sie sie für Salat verwenden möchten.