Tempura Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Tempura

von Wurzel- und Blattgemüse

Tempura
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
¼ Rote Bete (Rande)
1 Stück Kürbis
1 Stück Rettich
1 Topinambur
1 Karotte
verschiedenes Blattgrün
Für den Ausbackteig
200 g Mehl
½ TL Backpulver
240 ml sehr kaltes Mineralwasser mit Kohlensäure
Öl zum Frittieren
Fleur de sel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse schälen und am besten mit einem Gemüsehobel in hauchdünne Streifen oder Scheiben schneiden.

2

Für den Teig das Mehl mit dem Backpulver sieben, gut vermischen und mit dem Mineralwasser zu einem Teig verrühren.

3

Das Öl in einer Friteuse oder im Wok erhitzen. Die Gemüsestreifen oder -blätter bzw. das Blattgemüse nacheinander in den Ausbackteig tauchen und portionsweise einige Augenblicke im heißen Öl ausbacken, bis der Teig hell und knusprig ist. Mit Fleur de Sel bestreut servieren.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages