Teriyaki-Braten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Teriyaki-BratenDurchschnittliche Bewertung: 1151

Teriyaki-Braten

Rezept: Teriyaki-Braten
30 min.
Zubereitung
6 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

Zutaten

für 6 Portionen
Schweinekotelett am Stück (ca. 2 kg)
Für die Marinade
250 g Salz
250 g brauner Zucker
1 EL Knoblauchpulver
1 EL Pfefferkörner
Chilipulver
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
125 g Honig
250 ml Teriyaki-Sauce
100 ml Apfelsaft
Sonstiges
3 Knoblauchzehen
Räucherschrank
Apfelspan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zutaten für die Marinade mischen. Das Fleisch abspülen und trocken tupfen. Knoblauchzehen abziehen und halbieren.
Mit einem spitzen Messer kleine Einschnitte in das Fleisch schneiden und Knoblauchhälften hineinstecken.
Den Braten in ein Gefäß legen und die Marinade darübergießen. Mit Wasser auffüllen, bis der Braten bedeckt ist.
Mit Folie abdecken und 12 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen. Braten herausnehmen und 2 Stunden trocknen lassen.
 

2

Den Räucherofen anheizen und die Apfelspäne hineinlegen.
Den Braten auf den Rost legen und bei 90°C ca. 4- 5 Stunden garen und räuchern.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: Apfelsauce