Teriyaki-Kalbssteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Teriyaki-KalbssteaksDurchschnittliche Bewertung: 41524

Teriyaki-Kalbssteaks

Rezept: Teriyaki-Kalbssteaks
10 min.
Zubereitung
3 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbsnuss
Jetzt bei Amazon kaufen!60 ml Sojasauce
Jetzt kaufen!2 EL Mirin oder süßer Sherry
Hier kaufen!1 TL frischer Ingwer (feingehackt)
3 zerdrückte Knoblauchzehen
1 TL brauner Zucker
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
375 ml Hühnerbrühe
1 in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbfleisch diagonal in 4 Steakscheiben schneiden und in eine flache Schüssel legen.

Sojasauce, Mirin oder süßen Sherry, Ingwer, Knoblauch und Zucker mit dem Schneebesen verrühren. Über die Steaks geben und diese mehrmals in der Marinade wenden. Abdecken und 2-3 Stunden gekühlt marinieren. Gelegentlich wenden.

2

Kalbssteaks aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, Marinade auffangen und aufbewahren. Fleisch von beiden Seiten mit Öl einstreichen und unter dem vorgeheizten Backofengrill 3-4 Minuten grillen. Wenden und weitere 3-4 Minuten grillen.

3

Marinade in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und 3-4 Minuten köcheln lassen. Über die Kalbssteaks schöpfen. Mit Frühlingszwiebeln garnieren und nach Wunsch mit Reis und Austernpilzen servieren.