Terlaner Weinsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Terlaner WeinsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Terlaner Weinsuppe

Rezept: Terlaner Weinsuppe
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
3 Scheiben altbackenes Weißbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
800 ml Rinderbrühe
400 ml Weißwein (Terlaner)
400 g saure Sahne
6 Eigelbe
Salz
Jetzt hier kaufen!1 EL gemahlener Zimt
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss (frisch gerieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot für Croutons entrinden, würfeln und in einer Pfanne im Öl knusprig braun braten.

2

Inzwischen die Rindssuppe, den Wein und die Hälfte der sauren Sahne zusammen in einem Topf aufkochen und mit Salz, der Hälfte des Zimts und einer kräftigen Prise Muskatnuss würzen.

3

Die Eidotter mit der übrigen sauren Sahne verrühren. Bei ganz schwacher Hitze nach und nach zur Suppe geben und dabei kräftig mit dem Schneebesen unterschlagen, bis die Suppe eine samtigcremige Konsistenz erhält. Wichtig: Die Suppe darf jetzt nicht mehr kochen, weil das Ei sonst gerinnt!

4

Die Weinsuppe in sechs Suppenschalen schöpfen, die Croutons aufstreuen und jeweils eine kräftige Prise Zimt darüberstreuen.