Tessiner Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tessiner TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Tessiner Tomaten

Tessiner Tomaten
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 feste Tomaten
50 g Schinkenspeck
1 Zwiebel
100 g Hackfleisch (Rind oder Schwein)
100 g gekochte Nudeln (Hörnchen, kleine Teigwaren)
Petersilie
etwas Butter
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Tomaten waschen, abtrocknen, die Deckel abschneiden, aushöhlen und innen leicht mit Salz bestreuen. Dann die Zwiebel und den Schinkenspeck in sehr kleine Würfelchen schneiden . Beides im Fett glasig anbraten, anschließend das Fleisch mit der feingehackten Petersilie zufügen und alles gut durchdämpfen, bis das Fleisch nicht mehr rot ist.

2

Im Anschluss die gekochten, abgegossenen Teigwaren dazugeben, die Füllung würzen und bergartig in die Tomaten einfüllen. Die gut gefüllten Tomaten in eineGlas-Schüssel setzen, das ausgehöhlte Tomatenmark und evt1. übriggebliebene Füllung zwischen den Tomaten verteilen.

3

Auf jede Tomate ein Butterflöckchen setzen und die Schüssel ohne Deckel in den auf Mittelhitze vorgeheizten Backofen stellen. Nach etwa 15 Minuten den Deckel auf die Schüssel legen (damit die Füllung oben nicht zu hart und dunkel wird) und die Tomaten, je nach Größe, weitere 15-20 Minuten schmoren lassen .

Zusätzlicher Tipp

Zu grünem Salat und Salzkartoffeln ein kräftiges, farbenfrohes Essen!