Teufelssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TeufelssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Teufelssalat

Teufelssalat
275
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
4 Tomaten
2 Zwiebeln
2 hartgekochtes Eier
2 Gewürzgurken
150 g Rinderbraten (selbst gebraten oder fertig gekauft)
Für die Marinade
5 EL Tomatenketchup
3 EL Mayonnaise
1 EL Kräuteressig
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Paprikapulver rosenscharf
Zucker
Curry
Hier kaufen!1 Spritzer Tabasco
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten vierteln, putzen und abspülen. Abtropfen lassen und in etwa 3 mm breite Streifen schneiden. Tomaten häuten, achteln, entkernen und die Stengelansätze rausschneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in hauchdünne Streifen schneiden. Eier schälen und wie die abgetropften Gurken in Scheiben schneiden.

2

Braten längs in 4 Stücke, dann auch in hauchdünne Scheiben schneiden. Alles vorsichtig in einer Schüssel mischen.

3

Für die Marinade Tomatenketchup mit Mayonnaise und Essig in einer Schüssel verrühren. Mit Cayennepfeffer, Paprika, Zucker, Curry und Tabascosoße pikant würzen. Salat mit Marinade begießen und zugedeckt mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

4

Salat vorsichtig mischen, eventuell nachwürzen und in eine Glasschale füllen. Salat kalt servieren.