Teufelssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TeufelssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Teufelssalat

Rezept: Teufelssalat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
300 g TK - Gemüsemischung (mit Mais und Paprika)
Salz, Pfeffer
150 g Bratenrest
1 mittelgroße Zwiebel
2 EL Tomatenketchup
Essig, Rosenpaprika
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse mit 1 I Wasser aufsetzen, zudecken und 20 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen und abgießen (die Gemüsebrühe für die nächste Suppe aufbewahren!).

2

Die Bratenreste in Würfel oder Streifen schneiden, die geschälte Zwiebel fein wiegen. Gemüse, Fleisch, Zwiebel und Tomatenketchup miteinander vermischen und den Salat mit Essig und einem Hauch Rosenpaprika (scharf) abschmecken.

3

Noch 1/2 Stunde zugedeckt in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren noch einmal kosten. Hübsch sieht es aus, wenn Sie den Salat auf grünen Salatblättern servieren, dazu frisch geröstetes Toastbrot und ein kühles Bier.