Thai-Burger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thai-BurgerDurchschnittliche Bewertung: 41523

Thai-Burger

Rezept: Thai-Burger
358
kcal
Brennwert
13 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zitronengras, Chili, Knoblauch und Frühlingszwiebeln in einer Küchenmaschine zu einer glatten Paste pürieren.

2

Die Pilze zugeben und erneut pürieren, bis sie fein gehackt und gut untergemischt sind. Dann Hackfleisch, Fischsauce und Koriander zugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Mischung mit bemehlten Händen 4 flache Burger formen.

3

Das Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen und die Burger darin von jeder Seite 6-8 Minuten braten.

4

Unterdessen die Miracel und den Limettensaft verrühren. Die Brötchen aufschneiden die unteren Hälften mit der Limettenmayonnaise bestreichen und mit den Chinakohlstreifen und den Burgern belegen. Dann die oberen Hälften darauf setzen und heiß servieren.