Thai-Curry mit Shrimps und Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thai-Curry mit Shrimps und ReisDurchschnittliche Bewertung: 3.81552

Thai-Curry mit Shrimps und Reis

Rezept: Thai-Curry mit Shrimps und Reis
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (52 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis nach Packunsangabe kochen.

2

Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln.

3

Garnelen waschen und trocken tupfen.

4

Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, Ingwer und Currypaste zugeben, kurz mitschwitzen, dann mit der Kokosmilch ablöschen. Etwa 4-5 Min köcheln lassen, dann Garnelen zugeben und bei geringer Hitze ca. 3-4 weitere Minuten gar ziehen lassen. Zum Schluss gehackten Koriander zugeben und mit Sojasauce abschmecken. Auf Reis servieren.