Thai-Fisch mit rauchigem Tomaten-Relish Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thai-Fisch mit rauchigem Tomaten-RelishDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Thai-Fisch mit rauchigem Tomaten-Relish

Thai-Fisch mit rauchigem Tomaten-Relish
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 reife Tomaten
Chili hier kaufen.2 große, frische rote Chilis
1 ganze Knoblauchknolle ungeschält
6 Schalotten ungeschält
1 EL frisch gepresster Zitronensaft
2 EL Thai-Fischsauce
Koriander jetzt bei Amazon kaufen4 lange Stängel frischer Koriander mit Wurzeln
4 Knoblauchzehen gehackt
schwarze Pfefferkörner
4 200 g weißes Fischfilets wie Kabeljau, Seehecht, Schellfisch oder Seebarsch
Jetzt kaufen!Limetten -Hälften zum Auspressen
Backblech mit Backpapier ausgelegt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie den Ofen auf 220 °C vor.

2

Backen Sie die Tomaten, die Chilis, die Knoblauchknolle und die Schalotten in einem Bräter im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten.

3

Nehmen Sie den Bräter aus dem Ofen, geben Sie die Chilis, den Knoblauch und die Schalotten in eine Schüssel und bedecken Sie sie - das macht sie süß und lässt sie leichter schälen. Stellen Sie die Tomaten weitere 5 Minuten in den Ofen, geben Sie sie dann in die Schüssel zu dem anderen Gemüse und bedecken Sie sie wieder.

4

Wenn sie abgekühlt sind, schälen Sie die Tomaten und die Chilis und geben Sie das Fruchtfleisch in eine Küchenmaschine. Drücken Sie das weiche Fleisch der Schalotten und des Knoblauchs aus ihren Schalen in die Tomatenmischung. Vermischen Sie alles, bis die Soße stückig ist, Rühren Sie den Zitronensaft und 1 EL Fischsoße hinein. Stellen Sie alles beiseite.

5

Reduzieren Sie die Hitze im Ofen auf 180 °C. Schneiden Sie die Korianderwurzeln ab, reinigen Sie sie und hacken Sie sie grob. Heben Sie ein paar Blätter zum Garnieren auf und hacken Sie die restlichen Blätter und Stiele klein. Zerkleinern Sie die Wurzeln mit den Knoblauchzehen, Pfefferkörnern und der restlichen Fischsoße in einem Mörser zu einer Paste. Legen Sie die Fischfilets auf das vorbereitete Backblech und verteilen Sie die Korianderpaste auf den Filets. Backen Sie sie im vorgeheizten Ofen 20 Minuten. Servieren Sie sie mit dem Tomaten-Relish und mit den Limettenhälften zum Auspressen. Garnieren Sie sie mit den Korianderblättem.