Thai-Omelette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thai-OmeletteDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Thai-Omelette

mit Senfspinat

Rezept: Thai-Omelette
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 EL eingelegter junger Knoblauch
8 verquirlte Eier
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frischer Koriander gehackt
2 EL Thai-Fischsauce
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Cashew (geröstet und geschrotet)
Erdnussöl bei Amazon kaufen1 EL Erdnussöl
250 g Senfspinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den eingelegten Knoblauch hacken. Eier und alle restlichen Zutaten - bis auf den Senfspinat - zugeben und abschmecken. Den Senfspinat putzen, in 2 cm große Stücke schneiden. In einer Teflonpfanne das Öl erwärmen. Den Senfspinat in der heißen Pfanne kurz scharf anbraten. Im Anschluss die Eiermasse über den Spinat laufen lassen und etwa 5 Minuten schön goldgelb von beiden Seiten backen.