Thai-Scampi mit Salat und Koriander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thai-Scampi mit Salat und KorianderDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Thai-Scampi mit Salat und Koriander

Rezept: Thai-Scampi mit Salat und Koriander
15 min.
Zubereitung
17 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund frischer Koriander
1 Kopfsalat
1 Knoblauchzehe
500 g küchenfertige Riesengarnele geputzt und entdarmt
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Jetzt kaufen!1 Limette Saft
Salz
1 TL Honig
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Koriander abbrausen und trocken schütteln. Eine handvoll Korianderblättchen abzupfen und fein hacken. Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Nach Bedarf kleiner zupfen. Die Knoblauchzehe schälen und klein hacken.
2
Das Sesamöl erhitzen und die Garnelen darin 1-2 Minuten braten. Den gehackten Koriander und Knoblauch kurz mitbraten. Mit dem Limettensaft ablöschen und mit Salz, Honig und Pfeffer würzen und abschmecken.
3
Den Salat auf Tellern mit den Garnelen anrichten. Mit dem restlichen Koriander garniert servieren.