Thai-Spargel-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thai-Spargel-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Thai-Spargel-Salat

mit Ingwerpesto

Thai-Spargel-Salat
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Für den Salat
500 g grünen Thai-Spargel
1 EL Sojaöl
Für das Ingwerpesto
Hier kaufen!1 EL eingelegter rosa Ingwer
Hier kaufen!1 EL frischer Ingwer
1 rote Chilischote
1 EL Knoblauch
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 EL Ingwerpulver
weißer Pfeffer aus der Mühle
grobes Natur- Meersalz
1 TL Teriyaki-Marinade
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frischer Thai- Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen und in 10 cm lange Stücke schneiden. Das Sojaöl im Wok oder in der Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin kurz stark anbraten. Der Spargel sollte noch knackig sein. Mit etwas Wasser ablöschen und zur Seite stellen. Den eingelegten Ingwer in Streifen schneiden. Frischen Ingwer schälen, Chilischoten entkernen und beides in sehr feine Streifen schneiden. Das Olivenöl mit sämtlichen Zutaten vermischen und abschmecken. Zum Schluss den noch lauwarmen Spargel mit dem Ingwerpesto überziehen.

Zusätzlicher Tipp

Eingelegten Ingwer gibt es im Asialaden. Seine rosa Färbung erhält er durch Lebensmittelfarbe.