Thailändische Bananen-Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thailändische Bananen-PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Thailändische Bananen-Pfannkuchen

Thailändische Bananen-Pfannkuchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
1 Prise Salz
125 g Mehl
Kokosmilch bei Amazon kaufen275 ml Kokosmilch
Hier bei Amazon kaufen!1 EL Rohrzucker
1 Banane
Butter
flüssiger Honig oder Ahornsirup
Bananenscheibe für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eier mit Salz, Mehl, Kokosmilch und Zucker verquirlen. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und untermixen. Es sollte ein dickflüssiger Teig entstanden sein, falls nötig etwas mehr oder weniger Kokosmilch verwenden.
2
Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen und nacheinander kleine Pfannkuchen ausbacken. Fertige Pfannkuchen im Backofen (70°) warm halten. Zum Servieren mit Honig begießen und mit Bananenscheiben garnieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages