Thailändische Suppe mit gefüllten Gurken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thailändische Suppe mit gefüllten GurkenDurchschnittliche Bewertung: 4151

Thailändische Suppe mit gefüllten Gurken

Rezept: Thailändische Suppe mit gefüllten Gurken
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zubereitungsschritte

1
Gurken schälen, quer in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und diese aushöhlen.
2
Knoblauch schälen, fein hacken. Koriandergrün abzupfen, Korianderwurzeln waschen und ebenfalls fein hacken. Zusammen mit dem Knoblauch unter das Hackfleisch mengen und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. In die Gurken füllen.
3
Fleischbrühe aufkochen, Gurken einlegen und ca. 15-20 Min. nur noch gar ziehen lassen. Mit Soja- und Fischsauce abschmecken und mit Koriandergrün bestreut servieren.