Thailändischen Grießsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thailändischen GrießsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Thailändischen Grießsuppe

Rezept: Thailändischen Grießsuppe
510
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
3-4 Frühlingszwiebeln
200 g Möhren oder Kürbis
50 g Vollkorngrieß
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Kokosmilch bei Amazon kaufen150 ml Kokosmilch
370 ml Gemüsebrühe (Instant)
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer (1cm)
1 Hand voll Zitronenmelisse
100 g gegarte Krabben (oder Hühnerfleisch)
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Spritzer Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frühlingszwiebeln waschen. Wurzelenden abschneiden und die Zwiebeln mit dem Grün in dünne Ringe schneiden. Möhren waschen, putzen und mit der Gemüsereibe in Streifen hobeln.

2

Grieß im Öl anrösten, Gemüse zugeben und mitrösten. Dann Kokosmilch und Brühe angießen. Ingwer schälen und mit der Knoblauchpresse in die Suppe drücken.

3

Süppchen etwa 8 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Inzwischen die Zitronenmelisse waschen und in feine Streifen schneiden.

4

Zitronenmelisse und Krabben in der Suppe heiß werden lassen, Suppe mit Sojasauce abschmecken und auftischen.