Thailändisches Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thailändisches GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Thailändisches Gemüse

Rezept: Thailändisches Gemüse
125
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Aubergine waschen, abtrocknen und würfeln. Zwiebel schälen, Paprikaschoten waschen und putzen. Beides in Streifen schneiden. Die Chilischote waschen, in feine Ringe schneiden. Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Chilischotenringe, Knoblauch und Auberginenwürfel darin anbraten. 200 ml Wasser angießen und alles 5 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze dünsten.

3

Austern- und Sojasauce, Zucker, Anis, Champignons, Zwiebel- und Paprikaschotenstreifen untermischen und alles in weiteren 5 Min. bissfest garen.

4

Minzeblättchen fein oder grob zerzupfen und untermischen. Das Gemüse mit Salz abschmecken.