Thailändisches Rind mit Tomaten-Kräutersalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thailändisches Rind mit Tomaten-KräutersalatDurchschnittliche Bewertung: 51518

Thailändisches Rind mit Tomaten-Kräutersalat

Thailändisches Rind mit Tomaten-Kräutersalat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
2 EL Thai-Reis
Chili hier kaufen.1 TL zerdrückte frische Chili
2 dicke Scheiben Rumpsteaks (ca. 900 g und ca. 2cm dick), ohne Fett
1 EL Sonnenblumenöl oder Olivenöl
4 TL extrafeiner Zucker
Jetzt kaufen!frisch gepresster Saft von 3 Limetten
4 EL Thai-Fischsauce
2 große Knoblauchzehen gerieben
Chili hier kaufen.2 rnittelscharfe frische rote Chilis entkernt und sehr fein gehackt
8 kleine Schalotten sehr dünn geschnitten, oder ein Bund Frühlingszwiebeln, ohne Grün und dünn geschnitten
5 gehäufte EL gehackte Korianderblatt
3 gehäufte EL gehackte Minzeblatt
250 g Kirschtomaten geviertelt
1 Romana -Salatherz, gewaschen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie eine Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Braten Sie den Reis 5 Minuten, bis er goldbraun ist und anfängt zu duften, und rühren Sie ihn dabei gelegentlich um. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie ihn einige Minuten abkühlen. Zermahlen Sie ihn in einem Mörser mit einem Stößel oder mit dem Ende einer Teigrolle. Braten Sie die Chilis einige Sekunden auf die gleiche Weise an. Zermahlen Sie sie mit dem Reis. Erhitzen Sie die Grillpfanne 3 Minuten, bis sie heiß ist. Reiben Sie das Fleisch mit Öl ein und braten Sie es 1,5 Minuten auf jeder Seite, bis es leicht verschmort, aber noch blutig ist (oder länger, wenn Sie mögen). Stellen Sie es beiseite.

2

Lösen Sie den Zucker im Limettensaft auf und geben Sie Fischsoße, Knoblauch und die Hälfte der Chilis dazu. Schmecken Sie das Dressing mit Fischsoße oder Chilis ab oder mit Wasser, wenn es zu würzig ist.

3

Legen Sie das Fleisch in dünnen Scheiben (mit dem Bratsaft) in die Schüssel mit dem Dressing. Geben Sie Schalotten, Koriander, Minze und Tomaten dazu. Vermischen Sie alles und bestreuen Sie es mit der Reismischung. Schneiden Sie den Salat sehr fein und arrangieren Sie ihn auf einer großen Platte. Geben Sie das Fleisch darauf und servieren Sie es sofort.