Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Thunfisch

mit Tomaten-Oliven-Relish

Thunfisch
30 min.
Zubereitung
1 Std. 38 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g getrocknete Tomaten in Olivenöl
100 g grüne/schwarze Oliven in Olivenöl
glatte Petersilie
1 EL Kapern
Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Oregano
etwas Bio-Orangenschale
Saft von 1 Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Thunfisch á 180-200 g
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die eingelegten Tomaten etwas abtropfen lassen und anschließend fein hacken.
Die Oliven entsteinen und ebenfalls sehr klein schneiden.
Die Petersilie waschen, trocken schwenken, die Blättchen abzupfen und fein hacken, ebenso die Kapern.
Die Schalotte abziehen und in feine Würfel schneiden.

2

Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben und mit 4 EL Olivenöl, Oregano, abgeriebener Orangenschale und Zitronensaft gründlich vermischen.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit Folie abdecken und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
Das Relish lässt sich auch gut schon bis zu 2 Tage im Voraus zubereiten und schmeckt, gut durchgezogen, noch aromatischer.

3

Die Thunfischsteaks unter fließend kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
Miit 2 EL Olivenöl auf beiden Seiten bepinseln und mit Salz würzen. Mit Folie abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 15 Minuten ruhen lassen.

4

Einen Gasgrill oder Holzkohlegrill vorbereiten. Alternativ lassen sich die Fischsteaks auch im Ofen unter dem Backofengrill zubereiten.
Die Thunfischsteaks auf den Grillrost legen und von jeder Seite 2-4 Minuten grillen.
Den gegrillten Fisch auf Tellern anrichten, das Relish in 4 Portionsschalen füllen und zum Fisch servieren.

Zusätzlicher Tipp

Lecker dazu sind frisches Baguette und gemischte Blattsalate oder auch Baked Potatoes.