Thunfisch-Bohnen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-Bohnen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41527

Thunfisch-Bohnen-Salat

Thunfisch-Bohnen-Salat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
200 g grüne Bohnen
400 g weiße Bohnen aus der Dose (z.B. Cannellini), abgespült und abgetropft)
4 Frühlingszwiebeln , fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 Thunfischsteaks (à 2 cm dick)
Salz
Pfeffer
250 g Kirschtomaten , halbiert
1 Romana - Salatherz, in einzelne Blätter getrennt
Dressing
1 Handvoll frische, gehackte Minze
1 Handvoll frische, gehackte Petersilie
1 zerdrückte Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl extra vergine
1 EL Rotweinessig
Salz
Pfeffer
Zum Garnieren
Minzezweig
Petersilienzweig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Dressing alle Zutaten in eine große Salatschüssel geben und verrühren.

2

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und die grünen Bohnen darin 6 Minuten garen. Die weißen Bohnen zufügen und weitere 5 Minuten bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln in die Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermengen.

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Thunfischsteaks waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und von jeder Seite 2-4 Minuten anbraten.

4

Die Steaks aus der Pfanne nehmen und 2 Minuten ruhen lassen. Nach Belieben in Stücke zerteilen oder ganz lassen. Die Tomaten unter die Bohnen mischen. Eine Servierplatte mit den Salatblättern auslegen und die Bohnen darauf verteilen. Die Thunfischsteaks darüberlegen. Mit Minze und Petersilie garnieren und warm oder kalt servieren.