Thunfisch-Frikadellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-FrikadellenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Thunfisch-Frikadellen

Thunfisch-Frikadellen
308
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
3 getrocknete Tomaten in Öl
1 -2 Frühlingszwiebel
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (145 g Abtropfgewicht)
2 - 3 EL Magerquark
Salz und Pfeffer
2 - 3 EL Vollkorn - Semmelbrösel
2 - 3 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und grob hacken. Frühlingszwiebeln waschen, Wurzelende und welke Blätter entfernen und Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Thunfisch abtropfen lassen.

2

Tomaten, Zwiebeln, Thunfisch und Quark mit einer Gabel zu einer festen, formbaren Masse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Aus der Masse 4 -5 Frikadellen formen. Semmelbrösel auf einen flachen Teller geben und Frikadellen darin wenden.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen bei schwacher Hitze auf jeder Seite 2-3 Min. braten. Achtung: Sie werden sehr schnell braun.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Brot oder Bratkartoffeln und grüner Salat.