Thunfisch-Garnelen-Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-Garnelen-PizzaDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Thunfisch-Garnelen-Pizza

Thunfisch-Garnelen-Pizza
1050
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück (2 Pizzen)
250 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
250 g frischer Thunfisch
200 g Garnelen
1 TL Kräuter der Provence
Zitronen (den Saft)
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Packung passierte Tomaten
Öl für die Backbleche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Hefe, ½ TL Salz, 3 EL Öl und 150 ml warmem Wasser verkneten. Teig zugedeckt 40 Min. gehen lassen. Thunfisch in kleine Stücke schneiden, mit Garnelen, Kräutern der Provence, Zitronensaft, Cayennepfeffer und 1 EL Öl locker mischen.

2

Den Backofen auf 240° (Umluft 220°) vorheizen. Zwei Backbleche einfetten. Teig halbieren, die Hälften zu dünnen Fladen ausrollen und auf die Bleche legen. Mit Tomaten bestreichen, Fischmischung daraufgeben, salzen und mit übrigem Öl beträufeln. Im Backofen (Mitte) 25 Min. backen.