Thunfisch-Gemüse-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-Gemüse-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Thunfisch-Gemüse-Spieße

Thunfisch-Gemüse-Spieße
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Thunfischsteaks à 140g
2 rote Zwiebeln
12 Kirschtomaten
1 rote Paprika in 2,5cm große Stücke geschnitten
1 gelbe Paprika in 2,5cm große Stücke geschnitten
1 Zucchini in Scheiben geschnitten
1 EL frisch gehackter Oregano
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Pfeffer
Limettenspalte zum Garnieren
gemischter Salat zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofengrill vorheizen. Den Thunfisch in 2,5 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, dabei den Wurzelteil nicht abschneiden, und in jeweils sechs Spalten schneiden. 

2

Fisch- und Gemüsestücke abwechselnd auf acht zuvor in Wasser eingeweichte Holzspieße stecken und diese auf den Grillrost legen. 

3

Oregano und Öl in einer kleinen Schale mischen und mit Pfeffer würzen. Die Spieße leicht mit dem Kräuteröl bepinseln und unter dem Backofengrill auf der obersten Schiene 10-15 Minuten von allen Seiten grillen. Falls nicht alle Spieße auf den Rost passen, in mehreren Portionen grillen und die fertigen Spieße warm halten. 

4

Nun die Spieße mit Limettenspalten garnieren und mit einem gemischten Salat servieren.