Thunfisch-Kartoffel-Taschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-Kartoffel-TaschenDurchschnittliche Bewertung: 3.81538

Thunfisch-Kartoffel-Taschen

Rezept: Thunfisch-Kartoffel-Taschen
50 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Blätter Brickteig
300 g Kartoffeln mehligkochend
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 Schalotte
2 EL Petersilie gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
flüssige Butter zum Einpinseln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Brickteig in Streifen von ca. 6 cm Höhe und 20 cm Länge schneiden.
2
Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser ca. 30 Min. kochen. Dann schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen. Dann mit abgetropftem Thunfisch, gehackter Schalotte und Knoblauch zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und falls nötig noch etwas Olivenöl zugeben.
3
Teigstreifen mit Butter einpinseln und jeweils einen Esslöffel der Masse auf den Anfang der Teigstreifen setzen. Die Streifen im Zickzack zu Dreiecken bis zum Ende falten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft ca. 10 Min. goldbraun backen. Warm servieren.